Sonntag, 19. September 2010

mein erster ...

stampin up abend bei kerstin
es wurde ein kleines mini gestaltet. nachträglich habe ich mich für die nutzung als clear stamps aufbewahrung entschieden :


hier einige innenseiten :


ich habe die ursprünglich nur gefalzten seiten unten mit klebestreifen versehen und verschlossen, damit ich meine clear stamps einschieben konnte. Es sind auch noch einige einsteckseiten für weitere clear stamps frei ;-))))

lg
Silke



Kommentare:

  1. ich bin sprachlos - das album sieht mal wieder gigantisch aus.
    lg alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee! Wenn ich mal Zeit finde, muss ich mir sowas auch mal machen! Aber du weißt ja, die liebe Zeit fehlt an allen Ecke und Kanten. Wie sieht der Keller aus? Schon wieder fleißig am Werkeln?!?

    Schönen Tag noch, auch wenn es hier grau zu bleiben scheint. Hoffe es bleibt wenigstens trocken, damit die Kids im Kindergarten in selbigen können.

    Gruß ines

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Idee, gefällt mir sehr gut!

    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silke,
    das ist ja super geworden! Geniale Idee! ;-)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Silke,
    diese Idee find ich einfach Klasse.
    So entfällt die langwierige Sucherei und die Clears sind ordentlich aufghoben
    Tolle Idee
    Carola

    AntwortenLöschen
  6. Toll wie immer,

    Schau doch mal auf unseren Challengblog

    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  7. WOW, das ist ja mal eine super Idee !!! Wer kennt den Ärger mit dem Aufbewahren der Clear Stamps nicht ?!?

    Lg Charlotte

    AntwortenLöschen