Montag, 15. November 2010

fertig ...

in den letzten tagen war ich mit einer größeren auftragsarbeit beschäftigt. vorgaben gab es einige:
- verpackung und karte oder gruss in einem
- kein weihnachtspapier (obwohl die bücher noch vor weihnachten, als dankeschön für geleistete                    ehrenamtliche tätigkeit in der kirchengemeinde, verschenkt werden)
- farblich passend zum inhalt
- und die kosten so gering wie möglich halten

die idee war schnell da, schwierig gestaltete sich aber die auswahl des papiers (das buch im inneren des schubers hat einen orange/gelben Einband). da orange nicht ganz so mein fall ist *g*, habe ich mich für ein papier in gelb/grün entschieden. hier zeige ich euch ein kleine auswahl der 25 schuber die ich gemacht habe:



ich hoffe, ich habe die wünsche gut umgesetzt und die "kleine aufmerksamkeit" kommt gut an.

ich wünsche euch einen guten start in die woche!

lg
Silke

Kommentare:

  1. ich glaube, darüber brauchst du dir überhaupt keine gedanken zu machen. deine "verpackungskarten" sehen alle ganz toll aus und kommen mit sicherheit gut an.

    liebe grüße
    alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,
    die sind wirklich schön geworden! Ich hoffe nur die sie bekommen wissen die Arbeit die da drinsteckt auch zu würdigen.
    LG
    Caline

    AntwortenLöschen