Sonntag, 21. November 2010

so langsam ...

trudeln die ersten wunschzettel und ideen für kleine weihnachtsgeschenke beim "christkind" ein und damit diese wünsche/ideen nicht verloren gehen habe ich gestern abend schnell dieses "ich wünsche mir ... - büchelchen" gemacht:

 
 
 
 

irgendwie wird es immer schwerer die werke fototechnisch ins rechte licht zu rücken :-(
ich habe hier nur 2 innenseiten fotografiert, natürlich gibt es für jedes familienmitglied einen eigenen kleinen umschlag und noch 2 weitere für geschenkideen und kleinere weihnachtsaufträge, die noch erledigt werden müssen ...

ich wünsche euch noch einen schönen sonntag. meine tochter will gleich plätzchen backen, die ersten für dieses jahr, noch ist es ihr großes geheimnis ... bin gespannt wie ein flitzebogen, welche sorte es sein wird ...
werde euch dann mit einem bild daran teilhaben lassen :-)

lg
Silke

Kommentare:

  1. Hallo Silke!

    Sehr schön mal wieder, auch der vorherige Eintrag mit quasi "nur" Fotos. Ja, das mit den Bildern von Minialben-Innenleben ist so eine Sache. Sie sind toll gemacht und man will sie auch zeigen, aber irgendwie sprengt so was meist den Rahmen. Aber ein paar Geheimnisse können wir Blogger ja auch noch für uns haben... *grins*

    Danke für deinen Kommentar. Es war toll! Die Mädels waren super nett und selbst die Freundin mit den zwei linken Händen war begeistert, auch wenn ihr Fazit war, dass es kein Hobby für sie wäre. Ich wollte ja auch nur zeigen, dass jeder so was machen kann! Auch meine Schwester, die sonst eher für das Schnelle und fast fertig gekaufte ist, war begeistert. Meine Nichte wird es freuen, denn ihr wird ein Wunsch erfüllt! Guti, später will ich noch bei mir was bloggen, aber dazu muss ich erstmal die Kamera finden, ich hoffe nur, das mein Verdacht sie bei meiner Schwester vergessen zu haben sich nicht bestätigt.

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Naschen. Gruß ines

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,
    ich hoffe der Platz reicht für die Wünsche!
    Viel Spass beim Backen und eine aufgeräumte Küche hinterher.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. mein gott! das büchlein ist ja sowas von wunderschön! mit den umschlägen und den tollen papieren, eine großartige idee! auch die strumpfkarte aus dem letzten post: fantastisch! liebe grüße, dunja

    AntwortenLöschen
  4. ja, das büchlein sieht wirklich wieder wunderschön aus ... irgendwann komm ich doch mal bei euch vorbei und dann müssen wir zusammen so etwas werkeln - aber nur, wenn keine perlen in reichweite stehen *grins.

    liebe grüße
    alexandra

    AntwortenLöschen