Mittwoch, 25. Mai 2011

hochzeitskarte ...

ich weiß und himbeerrot:

 




verwendet habe ich hier weißen cardstock sowie fotokarton in flüsterweiß und himbeerrot von su, stempel von alexandra renke und stempelfarbe in himbeerrot von su. der spruch ist mit dem pc ausgedruckt.

dann gab es auch noch ein paar neue kleine kärtchen, gestaltet mit papieren und deko aus der restekiste, da ich meinen vorrat an karten unbedingt mal wieder auffüllen musste:



den schnabel der kleinen eule habe ich mit washi-tape gemacht


hier habe ich die-cut-stickers von studio callico aufgeklebt und mit einem spellbinder ausgestanzt




so, nun werde ich mal schauen was das fernsehprogramm so zu bieten hat ... dabei bügelt es sich am besten!

lg
Silke

Kommentare:

  1. Vor allem die Hochzeitskarte ist wunderschön und DIESER Herzstempel - hach, ein Traum

    LG * Bella

    AntwortenLöschen
  2. wow, den herzstempel hab ich bei alexandra renke gar nicht gesehen ... hab auch schon ein paar tolle stempelchen von ihr, der ist mir wohl "durch die lappen" gegangen.

    wunder schön deine karten.

    liebe grüße
    alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke,
    was ist denn das für eine Schriftart "Liebe"? Die ist sooo schön.

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silke,
    die Hochzeitskarte ist traumhaft!!! Und
    die kleinen Kärtchen sind auch klasse,
    die mit den Eulen oder die mit den kleinen
    Knöpfchen hach... alle super!!!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Super schöne Karten hast du gemacht.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wie immer wunderschön!

    Liebe Grüße, eine etwas müde ines

    AntwortenLöschen
  7. Silke die Karten sind sehr klasse
    die Hochzeitskarte ist so edel und wunderschön
    echt toll

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Silke,
    wie wunderschön Deine Werke sind, sehr edel. Ganz nach meinem Geschmack. Die Hochzeitskarte ist so liebevoll gestaltet. Würdest Du mir bitte den Schrifttyp von dem Wort: gesucht, gefunden verraten. Bin gerade dabei meine Menükarten für meine eigene Hochzeit in zwei Wochen zu schreiben.
    Vielen lieben Dank im Voraus.
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen