Sonntag, 20. November 2011

wellpappe-bäumchen ...

zieren die nächsten weihnachtskarten. nachdem ich gestern schon meine blog-hop-garnröllchen-box damit gestaltet habe, musste ich die überreste gleich mal für die nächste kartenproduktion nutzen:





die wellpappen-bäumchen sind von hand zugeschnitten und nur durch die naht auf der karte befestigt.
die birkenrindesternchen sind ein mitbringsel/must have vom DEPOT und die silber-glitzer-halbperlen sind von der fa. rayher, stempel alexandra renke ... idee von mir :-)

euch allen noch einen schönen rest-sonntag

lg
Silke

Kommentare:

  1. wow... ich wünschte, ich hätte auch soviel phantasie. tolle karten und die schriftzüge bewundere ich auch jedes mal. :)

    lieben gruß, kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Geniale Idee, super.
    Gefällt mir super gut.
    Wann gibt es Deine Karten bei dawanda?

    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Das sind wuuunderschöne Karten...eine tolle Kombi und ist schon "vermerkt" :)

    LG und viel Spaß beim Dekorieren und den Adventskalenderfüllen nächste Woche :)
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,

    schön, schöner am schönsten kann ich da nur sagen. Die Karte mit dem Wellpappe-Bäumchen (und gestern die Garnrollenschachtel) ist so schön, die Farben der Stern; einfach rundum perfekt.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  5. superschick mit der wellpappe! hat sowas rustikal-weihnachtliches, das der karte einen ganz eigenen charakter gibt! Bewundernde Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Nach unzähligen Kinderbastelleien habe ich vor Jahren schon die Wellpappe hier abgeschafft ;-) Ich sehe schon, ich sollte sie langsam mal wieder auf den Plan nehmen denn deine Karten damit sind wunderschön geworden.

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Eine traumhaft schöne Kombi, diese naturfarbene Wellpappe mit Weiß und dem Birkenrinden-Stern. Dein Garnröllchen-Aufbewahrung mit der geknautschen Wellpappen-Blume fand ich auch sehr zauberhaft! Liebe Grüße - Katja

    AntwortenLöschen
  8. und was für eine Idee von Dir...super klasse!
    Vielen Dank auch für Deine Mühe bezüglich
    der Garnröllchen!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. eine tolle Idee hast du großartig umgesetzt. Deine Karte gefällt mir sehr, sehr gut.
    LG
    Regina

    AntwortenLöschen