Dienstag, 27. März 2012

nach einem sketch ...

von clean & simple stamping ftl 183 ist diese karte entstanden. der runde aufgenähte kreis ist mit volumen-vlies "unterfüttert", so wirkt er leicht erhaben auf der karte. das macht spass und sieht auch noch gut aus ...








materialien:
cardstock 
designerpapier von su und lilybeedesign
das grau/braune glänzende papier (großes herz) ist aus der restekiste
stempel papertreyink
brad mymindseye

lg
Silke


Kommentare:

  1. Ein schlichtes, aber hübsches Kärtchen - gefällt mir... und ganz besonders natürlich der genähte Kreis!

    LG * Bella

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr hübsche Karte. Danke für den Tipp mit dem Vlies...:)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke!

    Wunderschön, wie immer. Einfach nur zum Verlieben und das Rundnähen scheint doch gut zu klappen...

    Ich habe auf meinem Blog einen kleinen Award vergeben und du bist eine der Empfängerinnen. Ich hoffe das ist okay für dich.

    Liebe Grüße aus dem Norden, ines

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,

    die Karte gefällt mir total gut, es ist alles so schön harmonisch abgestimmt. Super klasse.
    Deine Idee mit dem Vlies, ist echt spitze.

    AntwortenLöschen
  5. Toll Silke, die Geschichte mit dem Volumenflies ist seeeeehr fein! Optisch ein Highlight, wie auch sonst Dein Gesamtkunstwerk! Schick, schick, schick!
    GLG
    Annika

    AntwortenLöschen
  6. Die Karte sieht toll aus. Den Sketch wollte ich auch noch nacharbeiten. ;)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Silke,

    ich hüpfe grade auf den Blogs so rum und bin bei dir gelandet. Deine Werke sind ganz toll. ich habe mich mal in deine leserliste eingetragen.
    schönes Wochenende
    lg Steffi

    AntwortenLöschen