Montag, 18. Juni 2012

nur ein kleiner sneak ...

in diesem fall ein blick durch's schlüsselloch auf ein "lochmuster" ... neugierig?

morgen zeige ich dir den rest ...





jetzt schwinge ich mich erst einmal auf mein fahrrad ... schließlich hatte ich mir vorgenommen wieder häufiger mit dem fahrrad zur arbeit zu fahren ... dafür muss ich jedoch deutlich mehr zeit einkalkulieren ... was man mit dem auto locker in 10-15 minuten schafft, dauert mit dem fahrrad mind. 40-50 minuten und das auch nur ohne gegenwind ... und den hat man ja bekanntlich immer*

lg
Silke


Kommentare:

  1. so was von neugierig! Bin gespannt auf morgen und sehr froh, dass noch so einiges heute zu tun ist und die Zeit somit hoffentlich schneller verfliegt. Warten kann ja soooooo lang werden.

    Liebe Grüße, ines

    AntwortenLöschen
  2. ist auch heute schon super schön! bin gespannt! liebe grüße - barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,

    das sieht doch schon super schön aus. Dann warte ich auch mal ab.
    Oh mit dem Fahrrad zur Arbeit!! Alle Achtung,das müsste ich auch mal wieder machen, aber wie du schon schreibst dieser blöde Gegenwind. Ich sehe dann auch immer aus wie ein gerupftes Huhn.

    AntwortenLöschen
  4. tzzz ich war doch noch gar nicht fertig.

    Jetzt aber!!
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  5. ....jaaaaa...neugierig....du hast es geschafft....sieht schonmal supertoll aus, was du so zeigst....bis morgen ;)

    LG
    KAtja

    AntwortenLöschen
  6. Ach auf Schmetti's könnt ich ja auch mal wieder...
    Ich bin schon gespannt wie das vollständige Werk aussieht :)
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Silke, aber klar bin ich neugierig, aber sieht schon mal gut aus. Und froh bin ich, daß ich nur 7,5 Minuten (oder weniger - ich gucke mal auf die Uhr das nächste Mal) mit dem Fahrrad zur Arbeit brauche...da ist dein Weg eine ganze Ecke länger - Respekt!

    lg von Susanne

    AntwortenLöschen