Freitag, 18. Januar 2013

geprägt ...

und nicht gestanzt habe ich mit ein paar neuen errungenschaften :-)


 


wie das funktioniert? wenn du interesse hast ... schau doch mal hier!
verwendet habe ich den wunderschönen stempel "Aufmerksamkeit" von Alexandra Renke, meine neuen einkäufe aus dem hause memory box, designerpapier teresa collins vintage finds flowers und ein bisschen "drumherum"

lg
Silke

Kommentare:

  1. Tolle karte! Und die neuen Dies sehen auch sehr lecker aus!

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja klasse aus, leider kann ich kein französisch. Bei Bing kommt nur Müll raus und die Bilder sind mir nicht so entgültig klar.
    Aber macht ja alles nichts, die Idee ist klasse und ich werde mich einfach mal dran probieren.

    AntwortenLöschen
  3. Neue Stanzen, da ist man doch immer ganz hibbelig....
    Tolle Effekte hast du damit erzielt.

    Hab ein schönes We,
    andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hätte ich also doch besser in französisch aufgepasst ;-)
    Aber nach den Bildern kann ich es mir schon denken...
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, liebe Silke! Diese Sternen-Die habe ich auch und heute übrigens das erste Mal ausprobiert an einer Auftragsarbeit. Schaffe es aber wahrscheinlich erst morgen, sie ins Netz zu stellen. Die Idee mit dem Prägen ist toll, auch wenn mir wohl diese eine schwarze Sizzix-Platte fehlt, die man dazu braucht.
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Karte. Hier ist auch noch mal ein Link zu einer englischen Anleitung, das müsste so ähnlich sein - für alle, die wie ich kein Französisch können :-)

    http://nicholeheady.typepad.com/capture_the_moment/2011/04/make-it-monday-11-embossing-with-dies.html

    Liebe Grüße

    Frauke

    AntwortenLöschen
  7. danke für die anregung! muss ich mal ausprobieren. tolle karte :)
    lg petrissa

    AntwortenLöschen
  8. ...ach liebe Silke, das sieht ja wieder zu schön aus....und einfach nur prägen anstatt zu stanzen ist ein tolle Idee und wirkt superklasse...

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Oh, ist das die Circle Burst Stanze?
    Die ist wunderschön!!!
    Hast Du auch ein Kärtchen, wo Du sie gestanzt und nicht geprägt hast?

    Ganz lieben Gruß,
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Gabi,

      ja das ist die circle burst stanze und in den nächsten tagen zeige ich sie auch gestanzt und nicht geprägt :-)

      lg
      Silke

      Löschen
  10. Hallo,
    sehr oft besuche ich Ihr Blog und bewundere die schönen Werke. Bei Ihrer Karte mit der Circle Burst Stanze weisen Sie auf einen Tip hin, wie man damit auch prägen kann. Leider läßt sich dieser Hinweis nicht öffnen. Könnten Sie nochmal einen Hinweis geben? Ich habe die Stanze ganz neu und noch nichts damit gemacht.
    Herzliche Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen