Mittwoch, 30. Januar 2013

projekt à la ...

FlebbeArt! ... das letzte wochenende stand ganz unter dem motto buchbinden, papier, nette kontakte und natürlich der wunderbaren Annika!

am freitag und samstag fanden im Steckenpferdchen in Großostheim bei Uschi drei workshops geleitet von Annika statt. das projekt ... ein buch mit der wunderbaren hemp-leaf-bindung war von ihr vorbereitet, die materialpakete von Uschi gepackt und dann im workshop von vielen fleissigen teilnehmerinnen und einem teilnehmer (ja, wir hatten sogar unseren quotenmann!) erstellt worden.

mit rat und tat stand ich und weitere helfenden hände parat, um den teilnehmern zu helfen. 

ich wollte dieses projekt natürlich nacharbeiten, mit anderen papieren und etwas anderer gestaltung ... und möchte es dir hier gerne vorstellen





graupappezuschnitte, designerpapiere von studio callico, selbstklebendes fabric von toga, stanzformen tattered leaves von sizzix/tim holtz, band und packschnur zum binden, washi tape mit naturmotiven
das blatt auf der vorderseite habe ich aus baumrinde ausgestanzt

weitere bilder findest du bestimmt in kürze auch bei Annika.

glg
Silke

 

Kommentare:

  1. boa silke ... das ist ja ein hingucker. total schöööön. die ausgestanzte rinde find ich ja total klasse, super idee!

    liebe grüße
    alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,
    ein wunderschönes Buch hast Du da gemacht. Ich war auch da - am Quotenmanntisch! Vielen Dank noch einmal an Dich und alle anderen, dass ihr so toll und geduldig erklärt habt. Es war ein ganz wunderbarer Kurs.
    Viele Grüße
    Nelli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schön, dass es dir gefallen hat! wir fanden unsere teilnehmer absolut gigantisch und waren von den vielen tollen entstandenen büchern begeistert!

      lg
      Silke

      Löschen
  3. Liebe Silke,
    boah das ist ja mal ein Hammer-Teil!
    Ich bin begeistert :-)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Deine Variante schaut toll aus .... und es war wirklich ein wunderbarer Workshop!
    Schade, dass ich nur am Freitag Zeit hatte :-(

    Bei uns kam an Materialien natürlich noch die Zange dazu :-))))

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und vor allen dingen mehrere nadeln und viel kraft :D

      lg
      Silke

      Löschen
  5. Liebe Sike,

    dein Buchsieht wirklich super aus. Vielen Dank für deine tatkräftige Hilfe. Selbst beim letzten Kurs wart ihr immer super nett und hilfsbereit.

    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke,
    da bin ich nun schon 3 Tage zu Hause und schaffe es jetzt erst in meinen BlogRoll!
    Großartige Umsetzung! Tolles Papier und natürlich eine sehr geschmackvolle Variation der HempLeaf :-)
    So schick! Bin schwer begeistert!
    GLG Anni

    AntwortenLöschen