Freitag, 19. April 2013

und los geht's ...

ich hoffe du hast zeit und lust ... denn nun kommt die anleitung ... in 13 schritten

Materialien: ein Kartenrohling, 3 Stanzteile Fahne, ein Papierzuschnitt passend zum Kartenrohling, Garn, Klebstoff, Abstandspads, Lochzange, evtl. Perlen

aus der Karte einmal das Fähnchen ausstanzen (wenn keine fähnchenstanze vorhanden ist, geht es auch mit einem cutter!) und den Ausschnitt mit dem Papierzuschnitt hinterkleben

2x Stanzteil Fähnchen ... einmal aus dem Kartenrohling und einmal Designpapier, das Stanzteil Designpapier habe ich etwas gekürzt

auf das Stanzteil Designpapier einen dünnen Rand Klebstoff auftragen und ...

beide teile linksbündig zusammenkleben

mit Abstandspad fixieren

das sieht dann so aus ... dann dieses Teil umdrehen und ...

ebenfalls einen Abstandspad aufkleben ... noch nicht die Schutzfolie abziehen!

wer noch ein Band einziehen möchte, macht mit der Lochzange zwei kleine Löcher

Faden durch, kleiner Knoten und ...

Perlen einfädeln

auf der Rückseite den Rand mit Klebstoff versehen, nun Folie von Abstandspad abziehen

und versetzt auf den Kartenrohling kleben

das dritte Stanzteil nun dagegen kleben ... ich habe das mit Flüssigklebstoff gemacht, nicht mit Abstandspad, den Rand dieses Fähnchens habe ich noch auf die Karteninnenseite umgeklappt, möglich ist aber auch, die Karte damit auf der Rückseite zu verschließen oder das Fähnchen einfach bündig mit dem rechten Kartenrand abzuschneiden

fertig!

hier noch ein paar ...

nun wünsche ich dir viel spass beim nacharbeiten!

lg
Silke

solltest du noch eine frage haben ... melde dich!

Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank für die Anleitung.

    AntwortenLöschen
  2. :D Klasse Danke für die feine Anleitung!

    Gruß und schönen Start ins Wochenende,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke,

    super Deine Anleitung, habe alles verstanden.

    Das Papier ist schon angekommen, vielen Dank nochmal und ein schönes sonniges Wochenende wünsche ich Dir!

    KARIN

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne Anleitung für das Kärtchen.
    Sehr entzückend.
    Das merk ich mir.
    Lg Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silke!

    Tausend Dank. Die Anleitung werde ich mir auch merken und hoffentlich bald mal nachwerkeln.

    Dir noch ein schönes Wochenende. Ich bin gerade im Aufräumwahn und entrümpel gerade unsere Grotte, damit ich am 1. Mai auf dem Flohmarkt nicht zu viel Mist dabei habe, mache ich derzeit besagte Entrümpelungsaktion und schaue, was wirklich noch zum Verkauf lohnt. Mal sehen...

    Liebe Grüße, ines

    PS: Ich hoffe wir sehen uns im Juni...

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke,

    vielen Dank für die tolle Anleitung, werde sie bestimmt in den nächsten Tagen einmal nachbasteln.
    Wünsch dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße

    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Na das hört sich ja machbar an :-)

    GLG und schönes Wochenende wünscht Dir
    Bella

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Silke,
    vielen Dank für die Anleitung!
    Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende!
    VG
    Britti

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Silke,
    danke für die ausführliche Anleitung. Ist ja doch kein Hexenwerk, ;)), gewußt wie. Ich habe es mir schwieriger vorgestellt.
    Ein schönes wochenende wünscht Dir
    Conny

    AntwortenLöschen
  10. vielen Dank für die tolle Anleitung, liebe Silke!
    ♥liche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Silke,
    tolle Karte und tolle Anleitung, vielen Dank.
    Was hast Du denn für eine Fähnchenstanze benutzt?
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  12. hallo Lisa,
    das ist eine stanze von papertreyink USA :-)
    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Danke für die tolle Anleitung! Die Karte sieht einfach super aus.
    Schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  14. Ganz lieben Dank Silke, dass traue ich mich nachzuarbeiten. Gruß Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Silke!
    Ich hab schon gesehen, dass die tolle Karte mit den Fähnchen von Papertrey Ink gemacht sein sollen. Sind das zufällig die "Boxy Banners Die"? Und kannst du mir auch noch einen Tipp geben, wo man die kaufen kann?
    Danke dir und weiter machen mit so tollen Sachen, liebe deinen Blog!
    Fanny

    AntwortenLöschen