Samstag, 8. Juni 2013

herz fein gerahmt ...

eine echte herausforderung war eine der drei kartengestaltungen im Steckenpferdchen gestern abend.

-einen quadratischen papierzuschnitt falzen und falten ... o.k.
-mit dem cutter abschnitte wegschneiden ... auch noch o.k.
-mittig ausschnitte zu machen, die im gefalteten zustand der karte auch noch exakt übereinander liegen sollen  ... eine echte herausforderung!

und das für mich millimeter-fuzzi ... (wie Uschi immer so schön sagt ;)) ...

das ergebnis von gestern abend zu fortgeschrittener stunde zeige ich dir lieber nicht ... aber, ...

natürlich habe ich mich gleich heute morgen nochmal hingesetzt ...

und die herausforderung erneut angenommen ... ich habe die karte etwas anders gearbeitet ... aber die feinen rahmen sind geblieben



 

materialien: papier in weiß/grau/schwarz von papicolor, herz ausgestanzt aus echtem papyrus, stempel TY 261 von Alexandra Renke

ich wünsche dir ein schönes wochenende

lg
Silke



Kommentare:

  1. Das ist wirklich eine Herausforderung, allerdings entschädigt dieses tolle Ergebnis für alle Mühen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja wunderschöne aus.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Fantastisch!
    Ich hoffe Du zeigst bei mir in 3 Wochen auch soviel Geduld, denn ich als Neuling in der Buchbindung werde auch eine Herausforderung sein.
    Schönes und sonniges Wochenende
    wünscht Dir
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Hast Du mit Geodreieck gewerkelt :-)))
    Das wär ja dann wohl genau das richtige für mich gewesen *tsss*
    Auf jeden Fall kann sich Dein heutiges Ergebnis wirklich sehen lassen

    Liebe & sonnige Grüße schickt Dir
    Bella

    AntwortenLöschen
  5. Auch die deine Karte von gestern Abend ist vorzeigbar.

    LG
    Ute

    PS.: Das andere habe ich heute morgen noch bei Uschi erledigt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi Ute,

      du bist ja schnell :)

      lg und ein schönes wochenende wünscht dir
      Silke

      Löschen
  6. Das sieht ja toll aus-Glückwunsch!!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Silke,
    das sieht echt interessant aus.Verführt zum nachwerkeln.Freu mich jedesmal bei dir vorbei zu schauen.Geniess das schöne Wetter

    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Silke,

    die Karte ist wunderschön und die Arbeit hat sich wirklich gelohnt. Millimeter-Fuzzi ist ja eine nette Bezeichnung;-), aber ich finde man sieht, dass das bei dir zutrifft; und das meine ich wirklich nur positiv :-).

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen,
    was für eine schöne Karte. Ich kann nur schief und schon gar nicht Millimeterarbeit. ;) ... Toll. Sonnige Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön... Liebe Grüße - und ich freue mich auf den 29. ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Deine Karten sind einfach immer ein Traum.
    Ich beneide dich sehr um deine ganzen Stanzer die man für dieses Arbeiten einfach braucht. Ein Grund weswegen ich kaum noch Karten mache. Andere können das viel besser ;-)

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen