Mittwoch, 26. März 2014

vielen dank mit durchblick ...

eine dankeskarte mit durchblick und kleinem gutscheinumschlag im inneren für viele gelegenheiten ...  
retro ...
mit herz ...
die idee hat mir schon bei Corinna so gut gefallen :)




verwendete materialien: unipapier cremeweiß 320g, designpapier retro kabelsalat und retro typo vielen dank, transparentpapier anthrazit, stempel TY423 alles von Alexandra Renke, stanze herzen kesi art, öse und hanfgarn aus meinem bestand ...

bin dann mal weg ... auf dem weg nach Rösrath zu Alexandra :))

lg
Silke

Kommentare:

  1. Was für ein schönes Kärtchen .... aber den Stempel brauch ich doch 'eigentlich' gar nicht :-)

    Ich wünsche Dir gaaaaanz viel Spaß in Rösrath ........

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,

    eine wunderschöne Karte ... :-)))
    Gute Fahrt und bis morgen, ich freu mich schon.

    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,

    Na die is aber toll. Schön schlicht. So mag ich das. I glaub das ist die beste Idee für eine Konfirmations Dankeskarte an die Gäste. Wird gemerkt!

    Lg von Sissi

    AntwortenLöschen
  4. WUNDERVOLL! ♥

    Sonnige Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Frau Nachbarin - den Durchblick haben sie ja jetzt auch wieder! Die Folien sind weg!!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke,
    vielen Dank nochmal für den gestrigen schönen Nachmittag,
    es hat sehr viel Spaß gemacht und das Projekt ist wirklich schön, dass werde ich zuhause versuchen nochmal zu basteln. Ich wünsche Dir und den heutigen Teilnehmern ganz viel Spaß! Gerne komme ich wieder zu einem Workshop zu Dir!!!
    Sonnige Grüße und ein schönes Wochende
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silke,

    über "Bellas Papierträume" bin ich auf deinen Blog aufmerksam geworden.
    Diese Karte gefällt mir außerordentlich gut - sie ist schlicht, sagt aber so viel aus. Meine Freundin aus Schultagen wird in 3 Wochen heiraten und ich würde meine Glückwunschkarte gerne so ähnlich basteln. Zum Glück habe ich gestern erfahren, dass die Dekoration in Weiß und Rosa gehalten ist. Rosa, weil die Lieblingsblumen meiner Freundin Pfingstrosen sind - für mich ein bisschen schwer, da es so viele Rosa-Töne gibt und ich noch keine Ahnung habe, welchen ich nehmen soll...
    Es sieht so aus, als ob die Karte aus mehreren Teilen zusammengesetzt wurde oder besteht sie aus einem einzigen Bogen Karton?! Auf dem einen Bild ist rechts ein Rand mit Öse für das Bändchen zu sehen. Wurde hier die rechte Seite der Karte angeheftet/angeklebt?

    Ich möchte mich auch noch einmal bedanken, dass du deine Ideen mit uns teilst. Ich werde die Tage noch ein bisschen auf deinem Blog stöbern, ich bin ganz fest überzeugt, dass ich noch viele tolle Sachen entdecken werde. Was ich bislang gesehen habe, hat mich so begeistert.

    Ich wünsche dir weiterhin so viele schöne Ideen und hoffe, dass du diese auch weiterhin mit uns teilst.

    Es grüßt dich ganz ♥lich

    Katja Kl. aus HH

    AntwortenLöschen
  8. liebe Katja,

    vielen dank für deinen kommentar :)
    die karte ist, wie du richtig bemerkt hast aus zwei teilen zusammengesetzt und mit der öse habe ich die beiden teile fixiert ... eingeklebt ist nur der umschlag für den gutschein :)

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen