Sonntag, 22. Februar 2015

es war einmal ...


*
ein hühnchen
im güldenen gewand

das lebte glücklich und zufrieden 
im nicht allzu fernen einkaufsland

*


*

doch wie in jedem märchen
gibt es auch hier
böse mächte
feen und hexen

*

kurzum das hühnchen begegnete mir und meiner idee 

*
*
*


*

mehr blieb nicht übrig 

*
*






*
*

armes hühnchen

*


*

was mache ich jetzt nur mit DIR ???
in der fastenzeit :)))

glg 
und kreative momente

Silke




p.s. vor allen dingen duftet dieser ostergruß auch noch ganz vorzüglich nach schokolade ;))
und falls du ebenfalls süße ostergrüße versenden möchtest ;)) 





Kommentare:

  1. Das arme Hühnchen...muss bei diesen Wetter frieren...aber klasse Idee.
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. ;))) vielleicht erbarmt sich ja eine/r ;)))

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist klasse! Hatte letztes Jahr diese Hühnchen auch in Pink und Türkis (passt bestimmt gut zum Neon-Papier ;-)) )
    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;))) pink türkis ... NEON ;)))
      tolle idee

      glg
      Silke

      Löschen
  4. Liebste Silke,
    du bist echt der Knaller... erst so ein toller Reim, dann war man schon das Hühnchen am bemitleiden, dass es so filetiert wurde um am Ende festzustellen, dass es nur Federn gelassen hat und noch vollkommen intakt ist :-)

    Mir stellt sich jetzt aber mal wieder eine seeeehr existenzielle Frage: Was war zuerst Huhn oder Ei???

    GlG.Solveig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also in diesem meinen ganz speziellen Fall definitiv das Huhn :)) ... ohne das kein Ei :))

      glg
      Silke

      Löschen
  5. Hammer! Tolle Idee! Uns sehr praktisch, dass man dazu die Schokolade essen "muss".
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  6. Ach, ist das eine (im wahrsten Sinne des Wortes) süße Idee! Da werd ich mich wohl oder übel opfern und der nackigen Hühnchen annehmen müssen, die dann da entstehen ;)

    Viele Grüße und danke für diese witzige Inspiration
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin begeistert. Eine tolle Idee, und so einfach umzusetzen. Danke für's Teilen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Claudia ... "einfach" und richtig lecker ;))

      lg
      Silke

      Löschen
  8. Duftende Ostergrüße, wunderschöne Idee und Ausführung
    GLG Gitti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich danke dir ... liebe Gitti ... und sende ganz liebe grüße zu dir zurück !!!

      Löschen
  9. ;)))))

    Auf so eine Idee muss man erst mal kommen!!

    Die Karte ist wunderschön!

    GlG
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;)) wozu so ein Einkauf manchmal gut sein kann ;))

      glg
      Silke

      Löschen
  10. Witzige und schöne Idee!
    Also jetzt nicht nur die Servietten, sondern auch noch Schoki - Papier ;)

    GGLG
    Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Bella,
      alles verwerten ist die Devise ... und nichts ist vor der BigShot sicher :))

      sonnige Grüße zu Dir
      Silke

      Löschen
  11. Super Idee...gerade ist dieses Material in Blau in die gelbe Tonne gewandert.
    Dort gehe ich mal suchen.....sieht klasse aus.

    LG (nicht fastend)
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. alles aufbewahren ;)) ... und schnell mal suchen gehen !!!

      lg
      Silke

      Löschen
  12. :-D
    Da hast du das güldene Federkleidchen aber toll eingesetzt!

    AntwortenLöschen
  13. Resteverwertung der genialsten Art - hier wird jetzt nichts !!!!! mehr weggeworfen!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. alles aufbewahren !!! ;))) ... wer weiß ...

      glg
      Silke

      Löschen
  14. Oh wei - wenn ich alle Hühner ausziehen muss.... dann bin ich nach Ostern "Schneckefett" - ich werd wohl Goldfolie nutzen...
    Liebe Grüße aus dem Nachbarhaus
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "schneckefett" ;))) was für eine wortfindung ;))) ...

      glg zurück
      Silke

      Löschen
  15. Eine sehr schöne Idee, liebe Silke. Mir tut nur auch das "nackte" Schokohühnchen leid, denn DU hast dich ja für Schokolade statt Papier entschieden ;-)
    LG aus DD
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) schoko ist absolut besser als papier ... das schaffe ich nicht :))

      glg nach DD ... viel freude ...
      Silke

      Löschen
  16. GENIALE Idee!! Sieht fantastisch aus!
    LG Dina

    AntwortenLöschen
  17. Hach Silke, schon wieder so ein Träumchen. Du verstehst ein einzelnes Ei in Szene zus etzen und ein Hühnchen nackig zu machen. ;)

    Sonnige Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :))) danke dir ... und Grüße aus dem Schnee ;)) Silke

      Löschen
  18. :o))))))) ich habe gerade herzlich gelacht, danke dafür!
    Eine wirklich tolle Idee!
    LG Britt

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Silke,
    so eine super tolle Idee!!! Darauf muss Frau erstmal kommen... ;-)
    Die Karte gefällt mir sehr gut.
    Kannst Du mir verraten, welche Stanzen Du für die Ostereie verwendet hast.
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen