Samstag, 24. Oktober 2015

winterapfel ...


oder
der beginn 
einer
rot-weißen-apfel-liebe

...

die idee für dieses tolle leporello hat uns


auf dem
kreativen treffen letztes wochenende bei 
Alexandra 
- im werkstattladen - 
vorgestellt 

und 
mit ihrer Hilfe sind
wunderschöne weihnachtliche klappwerke entstanden


... 

danke dafür, meine Liebe !!!

















ich habe mich für den winterapfel entschieden
und in meinem APFEL-leporello verschwinden nun OMA's leckere APFEL-kuchen rezepte

...

und zum Thema OMA's rezepte 
... hatte sich Gitti etwas schickes für alle kreativ begeisterten überlegt ...
aber dazu mehr 
demnächst


glg und ein tolles wochenende wünscht dir
Silke





p.s. habt ihr sie erkannt ?! ... die NEUEN ... ?! :)))



Kommentare:

  1. schöne Idee...
    klar hab ich die Neuen erkannt...
    die kann man einfach nicht übersehen...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  2. Schick, schick.
    Möchtest du das Rezept fürs Apfelbrot aus dem letzten
    Jahr auch dazu?

    Glg Petiwiesel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh JAAAA !!!:)

      glg
      und danke für deine liebe Post !!!
      Silke

      Löschen
  3. Du hast wiedermal ein kleines Silke Kunstwerk daraus gemacht ;)))
    Ganz liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber ein suuuper schönes Leporello geworden liebe Silke. Meins liegt noch zur Fertigstellung bereit...
    Das Apfel-Papier ist ja auch sowas von süß...da ist es doch gleich mit in mein Körbchen gehüpft... ;-))
    Schönes Wochenende.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Ich durfte ja schon Elisabeths Werk sehen - Deins ist auch sehr schön. Eine tolle Aufbewahrung von Omas Rezepten! So etwas verdient ja auch besonders schönes "Zuhause" ;-)
    Schönes Wochenende!
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  6. tolle Bilder aus Deiner Werkzeugkiste :)

    GLG Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Sieht wieder einfach toll aus... jeder hat sein Kunstwerk in den Händen halten können... nun heißt es ... ab an die Füllung ;-)
    GlG. Solveig

    AntwortenLöschen
  8. ... na und ob! Die hab ich doch schon in einem anderen Körbchen gesehen ...
    Wie sagtest du so schön ... "Begehrlichkeiten" ...
    Genial, was du aus Elisabeths tollem Leporello gemacht hast, liebe Silke:))
    GlG und hoffentlich bis irgendwann mal wieder ...
    Kerstin.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Silke

    Erst durch dich entdeckt... diese "Begehrlichkeiten"... dein Leporello ist wieder sehr schön...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen