Freitag, 15. April 2016

ornament-balls ... idee ...


filigran
zart

...

hier eine kleine spielerei auf meinem stempelkarussel

- ja ... 
manche stempel dürfen bei mir karussell fahren ... :)) -




...

aber auch anderweitig einsetzbar

ornament-balls 


vielleicht auf einem strohhalm aufgefädelt zur party ?!


was hast du noch für ideen ???
schreib mir doch - unter allen kommentaren verlose ich ein kleines überraschungspaket ;)



glg
Silke



Kommentare:

  1. Hallo Silke,
    das sieht gut aus! Ein Paar untereinander an einen Faden vors Fenster gehängt - das könnte ich mir auch gut vorstellen.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silke
    Oh ein schöne Spielerei...
    Als Mobile über einem Kinderbettchen.... So in verschiedenen knalligen Farben... Wär doch auch noch was...
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Aber ich musste gleich an Ohrringe denken, solche hätte ich gerne...
    LG von einer stillen Leserin, Manu F.

    AntwortenLöschen
  4. Girlanden für die nächste Gartenparty.
    Dekoelement zur Verschönerung von Geschenkverpackungen.
    Wenn ich jetzt weiter überlege, fallen mir bestimmt noch mehr Sachen ein.
    Liebe Silke- es sieht toll aus, was Du da wieder gezaubert hast.
    Und die Idee- Ornamentballs auf dem (Stempel-)karusell- genial.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Au ja, hier kommt noch eine kreative Idee von mir:
    Aus festerem Karton ausstanzen (z.B. aus einer alten Cornflakes Verpackung oder was im Haushalt so anfällt an Verpackungsmüll) und das ausgestanzte Ornament zum Prägen von Papier benutzen. Man muss mit zusätzlichen Papierlagen ein wenig herumprobieren, bis man den richtigen Druck mit der Big Shot erreicht, aber dann sieht's toll aus… wie Letterpress ohne Farbe.
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich es mir erlauben darf: diese Idee finde ich klasse :-)

      Löschen
    2. Oh, vielen Dank. Ich muss dieser Technik mal einen eigenen Blogbeitrag widmen.
      LG, Maike

      Löschen
  6. Liebe Silke,
    ich könnte mir mehrere aufgefädelte Ornament-Bälle in einem Strauß aus Ästen vorstellen. Dazu noch Schmetterling und fertig ist eine schöne Frühlings-Deko.
    Dir ein schönes Wochenende
    Myriam

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silke,
    Du weißt ja: Weihnachten kommt immer so plötzlich :-) Wie wäre es also mit Christbaumschmuck??
    GlG
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  8. Wie wäre es mit einem Mobile mit verschiedenfarbigen Papierornamentbällen?

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  9. Vielleicht als Partygirlanda aufgefädelt oder aus Schrumpffolie ausgestanzt, geschrumpft und als Anhänger für Ohrringe oder Schlüssel :-)
    Ideen * Ideen * Ideen

    AntwortenLöschen
  10. With glittered centers as Christmas ornaments from the kids for Oma.

    AntwortenLöschen
  11. Ich würde gerne mehrere der Bälle in Pastellfarben an meine Korkenzieherhasel-Äste hängen, die ohne Ostereier jetzt so kahl aussehen, aber irgendwie trotzdem zu schade zum Entsorgen sind! ;)
    LG und ein schönes WE!
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. Man könnte sie auch auf einen Kuchen legen und mit Puderzucker bestreuen ... natürlich vor dem Verzehr wieder entfernen :-)))
    Sieht bestimmt auch schön aus.

    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Karusell fahrende Stempel... hihi
    man könnte sie mit irisierendem Embossingpulver embossen...
    dann leuchten sie im Dunkeln...sieht bestimmt nett aus...
    als Mini-Discokugeln...
    oder Backobladen damit ausstanzen und auf dem Kuchen dekorieren oder auch einen Nachtisch...als Kleber kann man Zuckerpaste oder ähnliches nehmen..
    oder einfach als Tischdeko mit einer schön gefalteten Servierte...
    ...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  14. Man könnte klare PVC-Folie mit ein paar Ornament-Balls ausstanzen und als Schablone benutzen. Oder das Stanzteil auf Papier legen und mit Farbe abtupfen.

    Liebe Grüße
    Petra.

    AntwortenLöschen
  15. Hi,
    auf eine Karte kleben, als 3D Objekt, oder auf Geschenkpapier als Highlight,oder nur auf eine Karte legen und mit Farbe anspühen an mehreren Stellen und dann die Schablone wegnehmen!
    LG Ute G. :-)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Silke, ich wäre ja nicht mal auf diese Idee gekommen ;))
    Großartig !!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Silke,

    schöne Ideen, die ich hier gelesen habe! Meine erste Idee war, die Bällchen an Äste in einer Vase oder ins Fenster zu hängen.

    Liebe Grüße aus Hamburg

    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Die Ornamente sind wirklich toll - wie gut, dass sie auch schon den Weg zu mir gefunden haben :)

    Und ich habe vor dem Lesen wirklich gegrübelt, was das ist und wäre nie auf Dein Stempelkarussell gekommen - dachte noch, Du hättest Plätzchenausstecher zum dekorieren genommen :)))
    Auf dem ersten Bild schaut es so aus....

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Silke,
    ganz inspirativ Dein Karussell,
    gefällt mir sehr der filigrane ball.
    Also ich könnte mir den auch als Hingucker
    (am Stiel)in einem Blumenstrauß gut vorstellen.

    LG Beate B.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Silke,wie zauberhaft! Ich würde einige davon in eine schmale Glasvase geben, zusammen mit einer batteriebetriebenen Mini-LED Lichterkette. Das kann auch auch an einem lauen Sommerabend hübsch auf dem Gartentisch aussehen.
    Lieben Gruß
    Nicole B.

    AntwortenLöschen
  21. Sehr geheimnisvoll sind deine Fotos und während ich sie betrachtete konnte ich direkt darüber nachdenken ,hätte ich solch ein Ornament ,was könnte ich damit machen ?? Eine kleine Box würde ich falten ,Holzwolle oder noch feineres Material und ein Ornament dazu und das alles für ein kleines "Give away" bei der nächsten Freundinnen Einladung .
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  22. .. So viele Kommentare schon ..
    Was Neues hab ich nicht. Spontan hätte ich die Kugeln an einen Ast
    als Mobile in unser Wohnzimmer gehängt.

    glg Petiwiesel

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Silke,

    wunderschöne Ornamente! Ich könnte sie mir gut zu mehreren arrangiert als Deko auf der Fensterbank vorstellen.

    Viele Grüße,

    Verena E.

    AntwortenLöschen
  24. Ich kann mir die Bälle in verschiedenen Farben mit Sisal Wolle und einer feinen Lichterkette, gut in einer Vase vorstellen. Oder als Christbaumschmuck mit der Minc etwas glänzend gemacht im Christbaum.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Silke,
    ich kann mir eine schöne Bällchen-Tischdekoration vorstellen.Aber auf jedenfall aus Glitzerpapierchen gestanzte Weihnachtsdeko.
    Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Alles Gute für dich und LG
    Caro

    AntwortenLöschen
  26. Na, da hast Du Dir ja etwas tolles einfallen lassen! Und die Ideen der Bloggerinnen sind ja auch nett. Ich dachte an Untersetzer. Entweder zum Entsorgen nach Gebrauch oder laminieren (ist das ein deutsches Wort?). Man kann sie dann abwischen und wieder benutzen. :-)

    AntwortenLöschen
  27. Sieht toll aus ! Dein Bild ließ mich an Taschenbaumler ( Pap Snap) oder Geschenkanhänger denken.
    VG Kristin

    AntwortenLöschen