Montag, 10. Januar 2011

ich habe euch ...


zuerst möchte ich euch allen nochmals ein gutes neues jahr wünschen, auch wenn schon wieder 9 tage davon verstrichen sind!

die ersten tage des januars haben für mich ziemlich arbeitsreich begonnen.
gleichzeitig wurde ich durch eine entzündung im schultergelenk ziemlich ausgebremst. also wurden termine bei der physiotherapeutin meines vertrauens vereinbart - tabletten geschluckt - private "werkeleien" eingestellt - edv arbeiten auf ein minimum reduziert - (bügeln brauchte ich in dieser zeit ausnahmsweise auch mal nicht :-)))))) - und nur das wirklich wichtigste erledigt (urlaubsvertretung!) ... trotz allem geht es meiner schulter zwar noch nicht viel besser, aber das konnte mich gestern nicht davon abhalten, die zettelflut aus unserer großen hier-ist-alles-drin-familien-schublade  mit deckel und spirale zu einem kleinen nicht-vergessen-block zusamenzufügen.

ganz liebe grüße
Silke