Mittwoch, 2. November 2011

eigentlich - wollte ich euch ...

- hier schon gestern die bilder von meinen sneak-häppchen zeigen ...
- von meinem gewinn bei den 2frollein berichten ...
- von meinem treffen mit tine-L(i)ebenswert und pedi-Einfach Pe erzählen (@ beide: es hat mich riesig gefreut, euch zu treffen!)
- einen "wanderschatz" vorstellen ...
...
eigentlich!

aber meistens kommt es erstens anders, als man zweitens denkt!

also war gestern erst mal shopping-time mit teenager tochter in frankfurt angesagt (wer denkt: ich fahre früh los, also komme ich auch früher wieder nach hause, hat sich schwer "vertan" *g*) - aber kind ist glücklich ... was will man/frau mehr! endlich (im dunkeln) wieder zu hause eingetroffen, erst mal um die männer des hauses gekümmert ... die waren schließlich den ganzen tag sich selbst überlassen ... oh jeeeee! dann gab es noch die familienlektion in deutschland-geschichte: "operation walküre" im zweiten deutschen fernsehen ... tja und dann durfte ich endlich mal in das workshop-forum von den 2frollein schauen, was da so den ganzen tag über passiert ist ...
letztendlich habe ich bis um 2 uhr (und wir reden hier von mitten in der nacht/dunkel/etc.) an meinem werkplatz und vor dem pc gesessen ...
heute helfen echt nur streichhölzer und mind. 2 tassen kaffee ... aber das 1. projekt "inspirationenbuch" hat mich total begeistert. hier also ein paar bilder, fertig wird so ein projekt wahrscheinlich nie, aber es füllt sich und ideen gibt es zu genüge:



noch ein paar einblicke ins innenleben ...










ideen für farbkombinationen, transparente tütchen zum sammeln von kleinen kostbarkeiten, folien z.b. für mt-streifen, postkarten, schöne bilder ... u.v.m. kann darin gehortet und gesammelt werden!


das also ist das 1. projekt ... mal schau'n was die nächsten tage noch so folgt?!?

natürlich sind auch noch ein paar neue weihnachtskarten für den markt entstanden. kennt ihr eigentlich schon die neuen stanzer von martha stewart?








die können exakt positioniert werden, mittels magnet-halte-technik z.b. mittig auf einer karte oder einem layout! es gibt sie in vielen unterschiedlichen variationen. ich habe mich bei meinem einkauf für diese schneeflocke entschieden. damit wird hier in kürze sicherlich noch viel mehr entstehen!

oh ... ein blick auf die uhr sagt mir ... ich muss los!
bis demnächst

lg
Silke