Donnerstag, 28. März 2013

wieder zurück ...

aus Berlin ... rückblick in zahlen ...

verbrachte kilometer auf der autobahn: ca. 2.000
verbrachte kilometer auf krankenhausfluren: gefühlte 100
speed-dating in hannover: 1
grippeviren im flebbeArt'schen wohnraum: mindestens 1.000.000
entstandene werke bei der verarbeitung materialkit steckenpferdchen im hotelzimmer: 10
temperatur in Berlin und Hannover: tagsüber tatsächlich -5 °c ... gefühlt -20 °c
schneetreiben / auf der fahrt nach Berlin, während des aufenthaltes in Berlin: dicht, heftig ... wie im winter!

aber jetzt sind wir (sohn/ich) wieder zuhause ... und ich kann mich endlich den 1.000 dingen widmen, die hier in den letzten 3 wochen liegen geblieben sind

aber ich habe auch noch ein paar bilder von der CREATIVA für dich ... schau doch auch mal Annika vorbei, dort kannst du schon eine menge über unseren aufenthalt in dortmund nachlesen. der messestand von Alexandra war einfach wunderschön und es hat mir sehr viel freude bereitet - dort zu verweilen /so viele nette menschen kennenzulernen /die tage mit Alexandra und ihrem tollen team gemeinsam zu gestalten.


unser arbeitsplatz ... unübersehbar ... kreaiv!

vorgestellt haben Annika und ich die tollen pastellkreiden von PanPastell ... und was man/frau damit alles machen kann :-)

natürlich landeten auch in meiner einkaufstasche noch ein paar von diesen hübschen pastell-kreide-töpfchen. ausprobiert habe ich sie gleich in kombination mit einem der transpaprentpapiere/cardstock von Alexandra Renke


in den nächsten tagen werde ich dir noch mehr zum thema: "herzen" zeigen ♥

lg
Silke