Donnerstag, 13. Februar 2014

passend ...

zum geschenk aus dem gestrigen post gibt es auch noch eine karte aus den restepapieren ...
diese schnipsel finde ich persönlich ja immer zu schade, um sie wegzuwerfen :)
und mit ein paar schicken stanzteilen lässt sich immer etwas daraus machen ...



verwendet: Designpapier und stempel "what a wonderful day" von Alexandra Renke, stanzformen von kesi art, hanfgarn, zweige, ösen

da die tollen papiere von Alexandra einseitig bedruckt sind und eine höhere grammatur besitzen ... eignen sie sich auch perfekt zur gestaltung einer karte ohne einen einleger zu benötigen :)

lg
Silke

countdown - nur noch einmal schlafen - denn morgen - öffnet -
Alexandra's ERLEBNISWELT

ihre pforten :)))